Die Nacht des Genusses 2016

Donnerstag, 15. September 2016
18 – 21 Uhr

Erleben Sie das Bäckerhandwerk aus nächster Nähe; nämlich direkt beim „Beck ums Eck“. Bei der Nacht des Genusses öffnen viele Handwerksbäcker wieder ihre Backstube und zeigen wie Genuss entsteht. Verkosten Sie Spezialitäten aus Meisterhand und überzeugen Sie sich von der Qualität der Vorarlberger Handwerksbäcker.

Mit der„Nacht des Genusses“ bieten jedoch nicht nur die heimischen Handwerksbäcker sondern auch zahlreiche Betriebe des Vorarlberger Lebensmittelgewerbes einen interessanten und erlebnisreichen Einblick in ihre Arbeit.

 

 

DIESE BETRIEBE NEHMEN TEIL

Bäckerei Beck Kainz, Steinlochstr. 13,  Hard
Bäckerei & Konditorei Herbert Gunz, Lustenauerstr. 59, Hörbranz
Bäckerei Martin Waltner, Am Bach 4, Klaus
Broger Privatbrennerei OG, Dammweg 43, Klaus
Ölmühle Götzis, Major-Ellensohnstr. 57, Götzis
Gerold Hosp Meistermetzgerei, Rankweilerstr. 1, Satteins
Herberts Dorfmetzg, Koblacherstraße 26, Meiningen
Schokomus Irmgard Marte, Schießstätte 8, Feldkirch
Konditorei Ellensohn, Ringstr. 15, Götzis
Konditorei Waltner, Landstraße 19, Hard
Metzgerei Schlierenzauer Gerd, Hasenfeldstr. 11, Lustenau
Naturprodukte Flatz, Landstraße 30, Hard
Schlosskaffee Fenkart Schokoladen, Schlossplatz 10, Hohenems
Schwanenbäckerei Fitz, Bregenzerstr. 1, Wolfurt
Feist Dinkelnudeln, Hennawies 1, Satteins
Amann Kaffee GmbH, Sägerstr. 100, Lustenau
Konditorei Bäckerei Cafe Lorenz, Bahnhofstr. 17, Hohenems
Ölmühle Sailer, Alberlochstraße 3, 6911 Lochau
Bäckerei Konditorei Schnell, Egetenweg 44, Feldkirch
M&C GmbH Bergbrennerei Löwen, Rehmen 87, Au
Fein-Brennerei Thomas Prinz, Ziegelbachstraße 7, Hörbranz
Metzgerei Rainer Schatz, Kaiser-Franz-Josefstr. 10, Hohenems
Pasta Fresca, Riedgasse 11, Dornbirn

 

 

Zurück